Informationen für Förderer

Deutschlandstipendium - das Konzept

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat das Deutschlandstipendium in 2011 eingeführt, um die Stipendienkultur in Deutschland weiterzuentwickeln.

 

Wenn Sie sich für die Förderung des Deutschlandstipendiums entscheiden, heißt das:

  • Sie unterstützen eine/ einen oder mehrere Studierende der JGU Mainz.
  • Sie können Studierende bestimmter Fachbereiche fördern.
  • Sie investieren 1.800 €/ Jahr, für die Sie eine Spendenbescheinigung erhalten.

 

Das Besondere ist: Das Bundesbildungsministerium verdoppelt Ihren Beitrag, so dass die Stipendiatinnen und Stipendiaten 3.600 €/ Jahr erhalten.

Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten liegt bei den Gremien der JGU – mit dem Ziel des bestmöglichen Matchings!

Gefördert werden belegbare Spitzenleistungen im Studium. Darüber hinaus zählen soziales oder gesellschaftliches Engagement sowie soziale, familiäre oder persönliche Umstände.

 

Deutschlandstipendium - weshalb Sie fördern sollten

  • Sie übernehmen gesellschaftliche Verantwortung.
  • Sie unterstützen begabte und engagierte Studierende.
  • Sie investieren in die Zukunft – Unternehmen können sich leistungsstarken Nachwuchskräften vorstellen.
  • Sie bauen eine Beziehung zur Johannes Gutenberg-Universität Mainz auf.
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk.
  • Für Unternehmen: Stipendiatinnen und Stipendiaten, die als Werkstudenten oder Praktikanten bei Ihnen arbeiten, geben Ihnen neue Impulse im Arbeitsalltag.

 

Deutschlandstipendium  - Ihre Fördermöglichkeiten

Wenn Sie das Deutschlandstipendium fördern möchten, schreiben Sie eine kurze E-Mail an Frau Anja Noky (anja.noky@uni-mainz.de) oder rufen Sie uns an!

Förderung 1
Bereits mit 1.800 Euro pro Stipendium unterstützen Sie für je ein Jahr leistungsstarke und engagierte Studierende. Sie können einen bestimmten Fachbereich unterstützen.

Förderung 2
Wenn Sie das Deutschlandstipendium an der JGU mit einer größeren Summe unterstützen möchten, übernehmen Sie mindestens zwölf einjährige Stipendien oder vier Stipendien für drei Jahre. So haben Sie die Möglichkeit, dem Stipendium einen Namen zu geben. Selbstverständlich wird auch in diesem Fall Ihre Förderung vom Bund verdoppelt.

Förderung 3
Wir bündeln auch kleinere Spendenbeträge, die wir mit den Zuwendungen anderer Geldgeber und dem Beitrag vom Bund zu einem Stipendium zusammenfügen. Wenn Sie direkt spenden möchten, nutzen Sie bitte die Bankverbindung in der rechten Spalte "Jetzt direkt spenden" unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse, falls eine Spendenbescheiniugng gewünscht wird (unbedingt Verwendungszweck angeben).