Gesellschaft der Freunde historisch-ostdeutscher Landes- und Volksforschung in Rheinland-Pfalz e.V.

Die Gesellschaft fungiert als Trägerverein des "Ludwig Petry-Instituts". Dieses ist eine Stätte interdisziplinärer Forschung zur Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus den Gebieten jenseits von Oder und Neiße und Bayerischem Wald sowie der Beziehungen zu ihren Nachbarn.

 

Vorsitzender: Univ.-Prof. Dr. Konrad Fuchs (Mainz)

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Univ-Prof. Dr. Hubert Unverricht (Mainz)

Vorstandsmitglied: Univ.- Prof. Dr. em. Wilfried Schlau (Friedrichsdorf/Ts.)

Projektleiter (Wiss. Dir. d. Ludwig Petry-Instituts): Univ.-Prof. Dr. Josef Joachim Menzel