Stiftung PhaTI

Pharmazeutische Technologie und Innovation

(Foto: firstflight, fotolia.com)

 

Die Stiftung PhaTi (Pharmazeutische Technologie und Innovation) entstand im Jahr 2015 auf Initiative von Prof. Dr. Peter Langguth.

Stiftungszweck ist die Förderung von Forschung und Lehre in der Pharmazeutischen Technologie und Biopharmazie.

 

Stiftungsbeirat:

Prof. Dr. Peter Langguth (Vorsitz)
Prof. em. Dr. Friedrich Moll
Sabine Bürger, Apothekerin
Dr. Waltraud Kreutz-Gers, Kanzlerin der JGU.