Ewald Hibbeln-Stiftung

Hintergrund Die Stiftung wurde 1999 von Dr. phil. Ewald Hibbeln ins Leben gerufen.
Zweck Förderung der Geschichtswissenschaften im Fachbereich 07 - Geschichts- und Kulturwissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz durch die Vergabe von Preisen für vorzügliche schriftliche wissenschaftliche Arbeiten, insbesondere Magister- und Doktorarbeiten oder überdurchschnittliche Hauptseminararbeiten
Begünstigter Personenkreis

Studierende und Doktoranden des Fachbereichs 07 der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termin

Siehe gesonderte Ausschreibung

Dauer Ausschüttung in einem Betrag
Höhe Maximale Höhe der jährlichen Erträge