Wulf Vater-Stiftung

Hintergrund Mit Satzung vom 15. Juli 1996 wurde die Wulf Vater-Stiftung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz errichtet.
Zweck Förderung der Wissenschaft im Anwendungsbereich der Dihydropyridine durch die jährliche Verleihung des Wulf-Vater-Dihydropyridine-Preises
Begünstigter Personenkreis

Siehe gesonderte Ausschreibung (in Fachzeitschriften)

Termin

1. März jedes Jahres

Dauer Ausschüttung in einem Betrag
Höhe 25.000 € (max. 10.000 € an Einzelpersonen, max. 15.000 € an Forschergruppen)