Ihre Möglichkeiten zu stiften

Stiften kann jeder. Hierzu ist kein großes Vermögen erforderlich. Auch kleine Zuwendungen sind in ihrer Summe von großer Wirkung. Jeder Stifter ist daher an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz willkommen.

Unter dem Dach der Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung haben große und kleine Stifter die Chance zu Lebzeiten, aber auch darüber hinaus ganz konkret und dauerhaft einen Beitrag zur Entwicklung in der Wissenschaft zu leisten. Über die Form Ihrer Mitwirkung entscheiden Sie selbst:

 

Beteiligung durch Zustiftung (kein Mindestbetrag): Ihre Zustiftung kommt vollständig dem allgemeinen Stiftungszweck zugute.
> Hier lesen Sie mehr...      

 

Errichten eines Stiftungsfonds (Mindestbetrag 10.000 Euro): Mit Ihrem Stiftungsfonds untersützen Sie einen bestimmten Forschungs- oder Projektbereich im Sinne der Satzung der Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung.
> Hier lesen Sie mehr...  

 

Gründung einer unselbstständigen Stiftung (Mindestbetrag 25.000 Euro): Mit Ihrer eigenen, unselbstständigen Stiftung unterstützen Sie Bildung und Wissenschaft langfristig. Den Stiftungszweck legen Sie fest.
> Hier lesen Sie mehr...

 

Spende an die Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung: Sie können die Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung auch mit einer Spende unterstützen. Ihre Spende wird nicht langfristig angelegt sondern zeitnah und direkt für Förderprojekte der Stiftung eingesetzt.

> Hier lesen Sie mehr...