Wie sich Ihre Investition für Ihr Unternehmen rechnet

Sie dokumentieren gesellschaftliche Verantwortung an den wichtigen Schnittstellen und Übergängen von der Schule zur Hochschule und zeigen sich als engagiertes Unternehmen der Bildungsrepublik Deutschland.

Sie kommunizieren direkt mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von morgen und übermorgen, den Schülerinnen und Schülern des JCM sowie den Studierenden der JGU, machen diese auf sich aufmerksam und können sie frühzeitig an sich binden. Dies erfolgt zum einen durch unsere Kommunikationsleistungen, zum anderen lernen Sie Ihre Zielgruppen im Rahmen der Kooperation kennen:

  • Schülerinnen und Schüler des Junior Campus Mainz: Sie bringen sich in die vielseitigen Aktionsbereiche des Junior Campus Mainz durch Präsentationen, Vorträge, Exkursionen, Unternehmensbesichtigungen etc. ein.
  • Studierende der Johannes Gutenberg-Universität: Sie vergeben Praktika und Abschlussarbeiten, führen Workshops durch oder nehmen Lehraufträge wahr.

Sie partizipieren am Image der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und des Junior Campus Mainz. Die Aktivitäten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz im Rahmen des Junior Campus Mainz genießen große und breite Aufmerksamkeit und Wertschätzung bei den gesellschaftlichen Gruppen. 

Die Schülerinnen und Schüler des Junior Campus Mainz kommen aus dem Großraum Mainz, dem Landkreis Mainz-Bingen oder aus dem weiter reichenden Rhein-Main-Gebiet. Hierunter befindet sich vielleicht auch der Nachwuchs der Familien Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Engagement ihres Arbeitgebers besonders zu schätzen wissen.

Haben Sie Interesse an einer Kooperation mit dem Junior Campus Mainz? Sprechen Sie uns einfach an. Gern erläutern wir gemeinsam mit Ihnen die wesentlichen Bezugspunkte für Ihr Unternehmen, damit sich eine Kooperation für Sie rechnet!