Aktuelle Meldungen

Fördern und Stiften an der JGU - Neuigkeiten
27.09.2018
Prof. Dr. med. Dorothea Duda-Stiftung gegründet
Bildlink

Neue Treuhandstiftung unter dem Dach der Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung fördert Wissenschaft, Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Anästhesiologie an der JGU und der Universitätsmedizin Mainz  ... 

15.08.2018
BARMER fördert Modellprojekt "Gesund studieren in Mainz" mit 1,5 Millionen Euro
Bildlink

Die JGU wird das bundesweit erste ganzheitliche Gesundheitsmanagement für Studierende an einer Universität aufbauen. Ziel des Modellprojekts „Gesund studieren in Mainz“ sind wissenschaftliche Erkenntnisse zur Prävention und Gesundheitsförderung von Studierenden. Partner des Projekts sind die JGU, die Universitätsmedizin der JGU und die BARMER. Sie fördert das Modellvorhaben mit 1,5 Millionen Euro für die nächsten fünf Jahre im Rahmen des Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention.  ... 

06.07.2018
JGU Code of Conduct Fundraising in Kraft getreten
Bildlink

Im April hat der Senat der JGU die „Richtlinie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zum Umgang mit  Zuwendungen privater Dritter“ beschlossen. Damit folgt die JGU dem Beispiel einiger anderer Hochschulen und Forschungseinrichtungen und gibt sich einen Code of Conduct Fundraising, der die Grundsätze im Umgang mit Spenden und Sponsoring definiert und einheitliche Standards setzt. Dieser Code of Conduct Fundraising gilt für alle Organe, Mitglieder und Angehörigen der JGU, und auch die Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung hat die  Geltung der Richtlinie für ihren Geschäftsbereich beschlossen. Mit der Publikation im Veröffentlichungsblatt der JGU am 6. Juli 2018  ist die Richtlinie in Kraft getreten.  ... 

12.06.2018
Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Aleida und Jan Assmann
Bildlink

Aleida und Jan Assmann erhalten den mit 25.000 Euro dotierten Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Das Ehepaar war gemeinsam Inhaber der Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2015. Wir gratulieren herzlich!

Aleida Assmann und Jan Assmann prägten den Begriff des "Kulturellen Gedächtnisses", der zu einem Leitbegriff der Kulturwissenschaften wurde. Die Literaturwissenschaftlerin und der Ägyptologe haben die Verbindung von Kultur und Gedächtnis systematisch und theoretisch fundiert aufgezeigt und Phänomene wie Erinnerungskulturen und Erinnerungsräume veranschaulicht. Mit ihrem innovativen Konzept der Gedächtnisforschung, das sich durch hohe Anschlussfähigkeit an verschiedenste Fächer und Methoden auszeichnet, haben die beiden Konstanzer Kulturwissenschaftler Zusammenhänge von kulturellem Gedächtnis, kollektiver Identität und politischer Legitimierung verdeutlich und ein überaus fruchtbares interdisziplinäres Forschungsfeld eröffnet  ... 

11.06.2018
Palliativstation der Universitätsmedizin Mainz freut sich über Spende der Sparkasse Mainz
Bildlink

Thorsten Mühl, der Vorsitzende des Vorstands der Sparkasse Mainz, übergab den Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an den Leiter der Interdisziplinären Abteilung für Palliativmedizin, Univ.-Prof. Dr. Martin Weber  ... 

31.05.2018
DIES ACADEMICUS 2018: JGU ehrt herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler
Bildlink

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) begeht mit dem DIES ACADEMICUS 2018 einen Tag zur besonderen Ehre ihres wissenschaftlichen Nachwuchses: Auf der Feier in der Alten Mensa auf dem Campus der Universität werden 18 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für ihre hervorragenden Abschlussarbeiten und damit für ihre hohe Leistungsfähigkeit und -bereitschaft ausgezeichnet. Dank des Engagements von Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen stehen dafür Preise im Gesamtwert von rund 45.000 Euro zur Verfügung.  ... 

17.05.2018
Großzügige Spende der Alexander Karl-Stiftung an Geriatrie der Universitätsmedizin
Bildlink

Die Alexander Karl-Stiftung hat 300.000 Euro an die Abteilung für Geriatrie am Zentrum für Allgemeinmedizin und Geriatrie der Universitätsmedizin Mainz gespendet. Damit unterstützt sie die Ausstattung der 2016 eigens für die Versorgung von geriatrischen Patienten neu eingerichteten universitären Abteilung mit modernsten medizintechnischen Geräten. Heute nahmen der Vorstandsvorsitzende und Medizinische Vorstand der Universitätsmedizin Mainz Univ.-Prof. Dr. Norbert Pfeiffer und der Ärztliche Leiter der Abteilung für Geriatrie Prof. Dr. Roland Hardt den Spendenscheck von Vertretern der Alexander Karl-Stiftung entgegen.  ... 

03.05.2018
Kurt Roeske erhält die Ehrendoktorwürde des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften
Bildlink

Der ehemalige Schulleiter des Rabanus-Maurus-Gymnasiums in Mainz und langjährige 2. Vorsitzender und Geschäftsführer der "Freunde der Universität Mainz e. V." leistet wertvollen Beitrag zur Festigung der Klassischen Philologie im öffentlichen Bewusstsein  ...   ... 

02.05.2018
106 Millionen Euro für Spitzenforschung: Boehringer Ingelheim Stiftung und Land Rheinland-Pfalz fördern gemeinsam Mainzer Institut für Molekulare Biologie
Bildlink

Weitere Förderung des IMB in den Jahren 2020 bis 2027  ... 

26.04.2018
23.000 Euro für den Aufbau einer Kindernotaufnahmestation
Bildlink

Spendenaktion der Kinderwochenzeitung „Kruschel“ kommt dem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Mainz zugute  ... 

17.04.2018
Mercedes-Benz Niederlassung Mainz spendet 10.000 Euro für Forschungsprojekt in Materialwissenschaften
Bildlink

Spendensumme wird in Erweiterung einer Depositionsanlage zur Entwicklung neuer Materialien investiert, die effizient Abwärme in nutzbare elektrische Energie umwandeln  ... 

11.04.2018
Helmut Rittgen neuer Vorsitzender der "Freunde der Universität Mainz e. V." / Christian Boehringer Präsident des Kuratoriums
Bildlink

In der gestrigen Mitgliederversammlung wurde Helmut Rittgen zum Vorsitzenden der "Freunde der Universität Mainz gewählt". Er folgt auf Peter Radermacher, der das Amt nach sieben Jahren aus beruflichen Gründen niedergelegt hatte.
Christian Boehringer, Vorsitzender des Gesellschafterausschusses von Boehringer Ingelheim, ist neuer Präsident des Kuratoriums der Vereinigung.  ... 

08.04.2018
Mäzenatenkonzert in Kiedrich: Viva Vivaldi!
Bildlink

Prof. Elisabeth Scholl, Gesangsprofessorin an der Hochschule für Musik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) lädt ein  ... 

21.03.2018
10 Jahre Mentoring-Programm an der Universitätsmedizin Mainz
Bildlink

Unter dem neuen Namen "MeMentUM" startete gestern die elfte Mentoring-Runde  ... 

02.03.2018
Wulf-Vater-Stiftung vergibt Dihydropyridine-Forschungspreis 2017 an Dennis Schade von der Universität Greifswald
Bildlink

Auszeichnung für Arbeiten zur medizinalchemischen Entwicklung von 1,4-Dihydropyridinen  ... 

27.02.2018
Freunde der Universität Mainz e. V. fördern äyptologisches Projekt an der Schnittstelle von Universität und Schule
Bildlink

Großzügige Spende für Projekt "Ägyptologie macht Schule – Konzeption von Projektunterricht zum Alten Ägypten"  ... 

26.01.2018
Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat bisher knapp 900 Studierende mit einem Deutschlandstipendium gefördert
Bildlink

Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft: Stipendiatinnen und Stipendiaten profitieren von aktiv gelebter Stipendienkultur

17.01.2018
Prof. Dr. Roland Hardt ist neuer Stiftungsprofessor für Geriatrie
Bildlink

Leifheit-Stiftung unterstreicht damit die Bedeutung der Altersforschung  ... 

12.01.2018
Freunde der Universität Mainz spenden 50.000 Euro für innovatives, digitales Lernprojekt in der Physik und Chemie
Bildlink

Das digitale Lernprojekt integriert Unterrichtseinheiten, ein Virtual-Reality-Experiment und einen Laboraufenthalt im NaT-Lab für Schülerinnen und Schüler

10.01.2018
Kinder-Glaukomzentrum der Universitätsmedizin Mainz erhält ein Tonometer als Sachspende
Bildlink

Das Gerät ermöglicht ohne Augentropfen die schmerzfreie Messung des Augeninnendrucks von Kindern. Das Ehepaar Irmhild und Dr. Ottwilm Ottweiler hat dem Deutschen Kinder-Glaukomzentrum Mainz an der Augenklinik und Poliklinik ein solches Tonometer im Wert von rund 6.000 Euro geschenkt.  ... 

18.12.2017
Ein Bücherschatz für die Universität
Bildlink

Ingeburg Leukert überlässt dem Deutschen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) eine wertvolle Büchersammlung mit insgesamt 62 prächtigen Faksimiles, die von der Vielfalt mittelalterlicher Buchkunst zeugen. Zu bewundern sind die Bände in der Bereichsbibliothek des Instituts. Sie sollen unter anderem in der Lehre eingesetzt werden.                      ... 

30.11.2017
Im Dialog mit der Bevölkerung: Deutsche Bank spendet 25.000 Euro für den Wissenstransfer der JGU
Bildlink

Der Botanische Garten, die Grüne Schule und die Schule des Sehens erhalten Fördergelder zum Ausbau ihrer formate der Wissensvermittlung  ... 

29.11.2017
Herfried Münkler ist Inhaber der Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2018
Bildlink

Politisches Denken in Geschichte und Gegenwart steht im Mittelpunkt der 19. Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur   ... 

28.11.2017
Neue Stiftungsprofessur an der Universitätsmedizin Mainz
Bildlink

Stiftung Auge fördert die ophthalmologische Versorgungsforschung - Universitätsmedizin Mainz beruft Dr. Alexander Schuster auf neue Stiftungsprofessur  ... 

27.11.2017
Johannes Gutenberg-Universität Mainz dankt beim Stiftertag 2017 für 225.000 Euro Fördermittel
Bildlink

Stiftertag präsentiert vielfältige Formen gesellschaftlichen Engagements an der Universität   ... 

11.10.2017
Hochgesand-Stiftung für Pathologie gegründet
Bildlink

Die neue Stiftung fördert Forschung und Lehre in der Pathologie. Sie wird künftig regelmäßig den Hochgesand-Preis für Pathologie in Höhe von 10.000 Euro ausschreiben. Für die Auszeichnung können sich Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler bewerben  ... 

20.09.2017
Freunde der Universität Mainz fördern neuen Konzertflügel der Hochschule für Musik
Bildlink

Die Hochschule für Musik freut sich über einen neuen Konzertflügel. Dank einer großzügigen Spende der Freunde der Universität Mainz e. V. in Höhe von 80.000 Euro ist die Anschaffung möglich geworden. Damit steuerten die „Freunde“ mehr als die Hälfte der für ein solches Instrument benötigten Summe bei.  ... 

31.08.2017
Neue Treuhandstiftung unter dem Dach der Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung gegründet
Gründungsfoto „Dres. Elke und Rainer Göbel-Stiftung“

Aktivitäten der „Dres. Elke und Rainer Göbel-Stiftung“ sind auf den Fachbereich 08 - Physik, Mathematik und Informatik der JGU gerichtet und stehen damit der Wissenschaftsdisziplin der Stifter, die selbst Gutenberg-Alumni sind, nahe  ... 

30.06.2017
Mainzer AlumniCard steht für die Verbundenheit mit Hochschule und Stadt
Bildlink

Gemeinsames Projekt von mainzplus CITYMARKETING, Hochschule Mainz, Katholischer Hochschule Mainz und Johannes Gutenberg-Universität Mainz schafft Vorteilsangebote für Ehemalige  ... 

21.06.2017
Boehringer-Ingelheim-Preis 2017 für Katharina Ponto und Jörg Fahrer von der Universitätsmedizin Mainz
Bildlink

Auszeichnung für herausragende Forschungsleistungen zu Netzhautschäden bei Diabetes und Darmkrebs  ... 

01.06.2017
Johannes Gutenberg-Universität Mainz zeichnet 17 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für hervorragende Abschlussarbeiten aus
Bildlink

DIES ACADEMICUS 2017 als Schaufenster der Leistungsfähigkeit des wissenschaftlichen Nachwuchses. Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen ermöglichen Preisvergabe  ... 

20.01.2017
Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat bisher über 700 Studierende mit einem Deutschlandstipendium gefördert
Bildlink

Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenscahft und Gesellschaft / Stipendiatinnen und Stipendiaten profitieren von aktiv gelebter Stipendienkultur  ...