junior campus mainz – Schule trifft Hochschule<br>Unterstützung für mehr als 200 Einzelprojekte gesucht
junior campus mainz – Schule trifft Hochschule
Unterstützung für mehr als 200 Einzelprojekte gesucht
Viele Sammlungen der JGU sind öffentlich zugänglich – <br>helfen Sie mit, diese Schätze der Forschung zu erhalten
Viele Sammlungen der JGU sind öffentlich zugänglich –
helfen Sie mit, diese Schätze der Forschung zu erhalten
DIES ACADEMICUS 2013<br>Die JGU zeichnet Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für hervorragende Abschlussarbeiten aus
DIES ACADEMICUS 2013
Die JGU zeichnet Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für hervorragende Abschlussarbeiten aus
Stiftertag der JGU:<br>Stiftungen präsentieren vielfältige Formen gesellschaftlichen Engagements an der Universität
Stiftertag der JGU:
Stiftungen präsentieren vielfältige Formen gesellschaftlichen Engagements an der Universität
Mit der Beteiligung am Deutschlandstipendium zeigen Sie gesellschaftliche Verantwortung – <br>und Ihre Verbundenheit mit der JGU
Mit der Beteiligung am Deutschlandstipendium zeigen Sie gesellschaftliche Verantwortung –
und Ihre Verbundenheit mit der JGU
Unternehmerisches Engagement für exzellente Forschung:<br>Die Boehringer Ingelheim Stiftung fördert das Institut für Molekulare Biologie (IMB) auf dem Campus der JGU
Unternehmerisches Engagement für exzellente Forschung:
Die Boehringer Ingelheim Stiftung fördert das Institut für Molekulare Biologie (IMB) auf dem Campus der JGU

Wissen – bewahren, vermitteln, erzeugen

Fördern und Stiften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mit mehr als 36.000 Studierenden aus über 130 Nationen zählt die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) zu den zehn größten deutschen Universitäten und ist das Wissenschaftszentrum des Landes Rheinland-Pfalz. Die JGU ist ein Ort des Lernens in der Einheit von Forschung und Lehre. Ihre rund 4.150 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, darunter 540 Professorinnen und Professoren, lehren und forschen in mehr als 150 Instituten und Kliniken.

Die Vielfalt der Disziplinen ebenso wie exzellente Forschungszentren und -schwerpunkte ermöglichen Studierenden, Lehrenden und Forschenden eine breite wissenschaftliche und künstlerische Beschäftigung, ein interdisziplinäres Arbeiten in einer weltoffenen Atmosphäre und – im Sinne ihres Namensgebers – einen innovativen Umgang mit neuen Ideen und Technologien.

Für Sie bedeutet dies zahlreiche Anknüpfungspunkte für Ihr gesellschaftliches Engagement an der JGU – wählen Sie das Projekt, mit dem Sie Ihre Ideale und Lebenswünsche verwirklichen. Entscheiden Sie, ob Sie mit einer Spende aktuelle Projekte aus Forschung und Lehre zeitnah ermöglichen und vorantreiben oder ob Sie sich darüber hinaus gemeinsam mit der Johannes Gutenberg-Universitätsstiftung langfristig dafür einsetzen, dass an unserer Hochschule Forschung und Lehre auf höchstem Niveau stattfinden können.


Mit Ihrer Investition …

… in Wissenschaft und Forschung

beteiligen Sie sich an der Weichenstellung für die Zukunftsfragen unserer Gesellschaft. Unterstützen Sie Exzellenz, Innovation und Fortschritt in Forschungsprojekten zu

  • Bildung und Erziehung
  • Kunst und Kultur
  • Gesundheit, Soziales und Sport
  • Natur- und Geisteswissenschaften
  • Umwelt- und Naturschutz
  • Interkulturalität und Integration.
… in Studium und Lehre

fördern Sie die "besten Köpfe" und damit das Zukunftspotenzial unseres Landes. Geben Sie Impulse für die Qualifikation junger Talente und verbessern Sie die Chancen für den wissenschaftlichen Nachwuchs durch

  • Auslandsaufenthalte
  • Qualifizierungsprogramme
  • Graduiertenkollegs
  • Kontakte mit Gastwissenschaftlern
  • Stipendien
  • Auslobung von Preisen.

Möchten auch Sie Verantwortung übernehmen und die Zukunft mitgestalten?

Gern finden wir in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten an der Johannes Gutenberg-Universität. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns – wir freuen uns über Ihr Interesse!

Deutschlandstipendium an der JGU (Link zur Webseite)



Kontakt Kontakt
Dr. Kristina Pfarr, Projektbeauftragte Universitätsförderung und Alumni
Johannes Gutenberg-Universität
D 55099 Mainz
Tel +49 6131 39-27007
Fax +49 6131 39-24139

Antje Reuffurth, Universitätsförderung und Alumni
Johannes Gutenberg-Universität
D 55099 Mainz
Tel +49 6131 39-23112
Fax +49 6131 39-24139

Sarah Kirschmann, Persönliche Referentin des Präsidenten
Johannes Gutenberg-Universität
D 55099 Mainz
Tel +49 6131 39-21043
Fax +49 6131 39-26611

Magazin

GUTENBERG-ALUMNI

GUTENBERG-ALUMNI

"Humor ist eine sensationelle Sache – auch in der Wissenschaft"

17. Dezember 2013
Tobias Mann hat Karriere gemacht. Er gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Kabarettisten Deutschlands. Parallel zu seiner Bühnenkarriere studierte er Marketing und BWL an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU). Sein ehemaliger Professor Oliver P. Heil hält bis heute große Stücke auf ihn.
mehr lesen
Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen